www.Neue-Wohnformen.de
Kontakt
Inhalte
Impressum
Startseite
Wir über uns
Veranstaltungen
Projektekalender
Projekte / Suche
Realisierte Projekte
Projekte in Gründung
Projektgruppen
Wohnwünsche
Wohnangebote
Dienstleistungsnetzwerk
Dienstleistung / Produkte
Wohnform-Varianten
Informationen
Literatur

Zurück zur Liste

Gut AltfresenburgProjekt in Gründung
Schleswig-Holstein
Das Projekt

Gut Altfresenburg
Es gibt Eigentumswohnungen in Bauherrengruppen - sowie Mietwohnungen für Angestellte oder Selbstständige des Gutshofes

Altfresenburg
23843 Bad Oldesloe Altfresenburg

ak@gutaltfresenburg.de

Projekt in Gründung
Ansicht_HH_Nord.jpg Ansicht_HH_südost_Frühjahr.jpg Ansicht_historischer_Saal_II.JPG Gutshof_III.jpg Gutsanlage_Frühling.jpg
Kontaktperson/Bewohnerverein/Projektorganisation

Astrid Kühl

ak@gutaltfresenburg.de

Projektträger/Eigentümer der Wohnungen

Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns
2016

Jahr des Baubeginns (ggf. geplant)
2017

Jahr des Bezugs (ggf. geplant)
2018

Mitstreiter gesucht
Ja

Kurzbeschreibung
Historischer Gutshof aus 6 Gebäuden und ca.6 Hektar Fläche inkl. zwei über 1 ha großen Teichen und einem klassizistischen Herrenhaus. Einzigartige Lage inmitten der Natur aber nur ca. 2 km vom Bad Oldesloer Stadtzentrum und 30–40 Min. von der Hamburger Innenstadt entfernt. Lübeck 20-30 Min. Teiche und Trave laden zu Entspannung am und im Wasser ein. Spazierwege und einzigartiges Naturschutzgebiet grenzen an das Gut an. Eigentumseinheiten in den neu umgebauten Wirtschaftsgebäuden. Neubauten in Hülle der historischen Substanz. Diese entstehen bis 2020 in Bauherrengemeinschaften. Mietwohnungen gibt es nur begrenzt, diese sind ausschliesslich für Menschen vorgesehen, die auf dem Gut arbeiten möchten. Seminar- und Geschäftszentrum (Büros, Seminarräume & Praxen) im repräsentativen Herrenhaus. Gästeapartments für u.a. Seminarteilnehmer, Kunden und private Gäste. Inhaltlicher Fokus auf nachhaltigen Gesundheits-, Energie- und Umweltlösungen.

Rechtsform
Verein, WEG, GmbH & Co KG

Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe, Gemeinschaftliches kostensparendes Bauen, Wohnen und Arbeiten, Kunst und Kultur, Ökologische Ausrichtung, Projekt im ländlichen Raum, Nachhaltige, ökologische, gern auch spirituelle Ausrichtung

Bauliche Merkmale
Wasserkonzept, Energiekonzept, Baubiologie, Barrierefrei, Autofrei, Besondere Freiraumgestaltung, Neue Bodenversiegelung vermeiden, Außenbereich in Alleinlage, keine weiteren Gebäude als die vorhandenen möglich!

Besondere Zielgruppe
Keine bestimmte Zielgruppe

Projekttyp
Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen), Siedlungs-/Nachbarschaftsverbund (Häuser in enger Nachbarschaft)

Infrastruktur
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit, Arzt, Apotheke, Grünanlagen

Grundstück und Gebäude

Lage
Stadtrand

Grundstücksgröße in m²
60000

Gebäudeart
Altbau, Neubau

Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser

Art der Gewerbeeinheiten
Büros, Praxen, Labore, "leise" Werkstätten, Seminarräume, Gästestudio, Hofküche, Foodcoop, Gartenbewirtschaftung, Tauschräume......

Stichworte zu "Sonstiges"
Gärten, Parks, Seen, mietbare Nutzungsräume aller Art

Förderung
Private Zuschüsse/Schenkungen, Andere

Wohnangebote

Haus am See / Kavaliershaus / Logierhaus / Scheunen, 23843 Bad Oldesloe >> aufrufen

Sonstiges

Es sind keine weiteren Projekte geplant.

Zusätzliche Informationen
Aktueller Stand Mai 2017:

Es sind noch Eigentumswohnungen in Verbindung mit einer Investition in die GmbH & Co KG möglich.
Eigentumswohnungen werden in Bauherrengemeinschaften / Baugruppen gebaut.
Eigentumswohnungen ohne zusätzliche finanzielle KG Beteiligung sind nur über die Warteliste eine Möglichkeit.

Es gibt ab ca. 2019 Mietwohnungen, die spätere Mitarbeiter des Gutes (es werden Arbeitsplätze vor Ort angeboten) beherbergen. Diese wenigen Mietwohnungen sollen für angestellte oder selbstständige Mitarbeiter des Gutes genutzt werden. Ebenfalls stehen die Mietwohnungen Menschen zur Verfügung, die ihre berufliche Tätigkeit auf dem Gut ansiedeln möchten. Bitte sehen Sie von einer Anfrage ab, wenn dies keinerlei Option für Sie sein sollte.

Letzte Änderung

08.09.2017 22:12:11

Nach oben

Zurück zur Liste