www.Neue-Wohnformen.de
Kontakt
Inhalte
Impressum
Startseite
Wir über uns
Veranstaltungen
Projektekalender
Projekte / Suche
Realisierte Projekte
Projekte in Gründung
Projektgruppen
Wohnwünsche
Wohnangebote
Dienstleistungsnetzwerk
Dienstleistung / Produkte
Wohnform-Varianten
Informationen
Literatur

Zurück zur Liste

SensthofRealisiertes Projekt
Brandenburg
Das Projekt

Sensthof
Anders leben im Alter - Gründung einer Hofgemeinschaft

Lindenplatz 1
14827 Wiesenburg/Mark Reetz

Telefon: 033849900333

post@dieterwankmueller.de
www.dieterwankmueller.de

Realisiertes Projekt
Kontaktperson/Bewohnerverein/Projektorganisation

Dieter Wankmueller
14827 Wiesenburg/Mark OT Reetz

Telefon: 033849-900333

post@dieterwankmueller.de

Projektträger/Eigentümer der Wohnungen

Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns
2006

Jahr des Bezugs (ggf. geplant)
2006

Mitstreiter gesucht
Ja

Kurzbeschreibung
Lebe hier seit 9 J. auf dem Sensthof in Reetz (570 EW) ca. 90 km SW von Berlin, aber verkehrsmäßig ganz gut angebunden an die Hauptstadt u. seine Machtzentren. Mein Projekt „Anders leben im Alter – Gründung einer Hofgemeinschaft“ ist mir bisher nicht geglückt. Wohne immer noch alleine.
Projekte: „Verein zur Förderung des ökologischen Landbaus u. der Landschaftspflege (OeLaLa) in Reetz e.V.“ Er verfolgt auf 21 ha angrenzendes Ackerland das Nutzungskonzept „Naturinsel Reetz“.
„Ökozentrum Sensthof“: Der Nordflügel des Vierseitenhofes ist zu einem Seminarzentrum mit Veranstaltungsbereich, 2 Ferienwohnungen u. einem Heuhotel ausgebaut. Es wird genutzt für Workshops, ökolog. Projekte mit Schulklassen, sanftem Tourismus u. Dorfkultur. „Erlebnisraum Sensthof“: 3 ha mit Kulturscheune, Backhaus, Stallungen, Wohnhaus, Gärten u. 2 ha- große Wiese. Suche Menschen, die das mit mir teilen wollen, eine ähnliche Sicht auf den Planeten Erde haben wie ich u. Verantwortung für diesen empfinden.

Rechtsform
Genossenschaft, Verein, GbR

Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale
Gegenseitige Hilfe, Wohnen und Arbeiten, Kunst und Kultur, Ökologische Ausrichtung, Projekt im ländlichen Raum, Teil der Dorfgemeinschaft sein

Bauliche Merkmale
Energiekonzept, Baubiologie, Besondere Freiraumgestaltung, Umnutzung der Landwirtschaftlichen Gebäude

Besondere Zielgruppe
Alleinerziehende, Familien, Mehrgenerationenwohnen, Seniorinnen und Senioren

Projekttyp
Wohngemeinschaft (mit Gemeinschaftsküche), Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen), Siedlungs-/Nachbarschaftsverbund (Häuser in enger Nachbarschaft)

Erwachsene (bis 60 Jahre)
6

Erwachsene (über 60 Jahre)
6

Infrastruktur
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit

Grundstück und Gebäude

Lage
Ländliche Region

Grundstücksgröße in m²
30.000

Gebäudeart
Altbau

Gebäudetyp
Vierseitenhof

Gesamte Wohnfläche in m²
700

Gesamte Gewerbefläche in m²
500

Anzahl Gewerbeeinheiten
1

Art der Gewerbeeinheiten
Seminarzentrum + Unterkünfte

Größe der Gästewohnung/en in m²
40

Förderung
Mittel des Bundes, Landesförderung (Wohnraumförderung)

Finanzierungsanteile
Besonders hohe Eigenleistung

Finanzierungsanteile (Text)
Genossenschaftsanteile

Finanzierung der Gemeinschaftseinrichtungen Erläterungen
Genossenschaftsanteil

Wohnangebote

Sensthof, 14827 Wiesenburg/Mark OT Reetz >> aufrufen

Sonstiges

Es sind weitere Projekte geplant.
Sanierung und Umnutzung

Zusätzliche Informationen
Gründung einer Genossenschaft oder eines Vereins.

Letzte Änderung

08.07.2015 13:13:46

Nach oben

Zurück zur Liste