www.Neue-Wohnformen.de
Kontakt
Inhalte
Impressum
Startseite
Wir über uns
Veranstaltungen
Projektekalender
Projekte / Suche
Realisierte Projekte
Projekte in Gründung
Projektgruppen
Wohnwünsche
Wohnangebote
Dienstleistungsnetzwerk
Dienstleistung / Produkte
Wohnform-Varianten
Informationen
Literatur

Zurück zur Liste

Lebensgemeinschaft Haus am WaldeRealisiertes Projekt
Hessen
Das Projekt

Lebensgemeinschaft Haus am Walde
Lebensgemeinschaft in einer ehemaligen Pension

Volkhardinghäuser Str.11
34454 Bad Arolsen Landau

post@maltemekiffer.eu

Realisiertes Projekt
Kontaktperson/Bewohnerverein/Projektorganisation

Malte Mekiffer
34454 Bad Arolsen Landau

Telefon: 015773444491

post@maltemekiffer.eu

Projektträger/Eigentümer der Wohnungen

Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns
2014

Jahr des Bezugs (ggf. geplant)
2015

Mitstreiter gesucht
Ja

Kurzbeschreibung
Die Lebensgemeinschaft "Haus am Walde" in Landau besteht seit 2015 und es wohnen mittlerweile 14 Erwachsene und 4 Kinder in unserem ehemaligen Gasthof.
Wichtig für unser Zusammenleben sind die Gemeinschaft mit gemeinsamen Mahlzeiten und viel gemeinsam verbrachter Zeit, sowie eine nachhaltige und subsistente Lebensweise.

Das Alter unserer Mitbewohner ist 26-32, eine Mitbewohnerin ist Ende 50.

Rechtsform
Dauerwohnrechte

Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale
Gegenseitige Hilfe, Gemeinschaftliches kostensparendes Bauen, Wohnen und Arbeiten, Kunst und Kultur, Ökologische Ausrichtung, Projekt im ländlichen Raum

Bauliche Merkmale
Besondere Freiraumgestaltung, Neue Bodenversiegelung vermeiden

Besondere Zielgruppe
Keine bestimmte Zielgruppe

Projekttyp
Wohngemeinschaft (mit Gemeinschaftsküche)

Kinder/Jugendliche (bis 20 Jahre)
4

Erwachsene (bis 60 Jahre)
14

Infrastruktur
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit

Grundstück und Gebäude

Lage
Ländliche Region

Grundstücksgröße in m²
7000

Gebäudeart
Altbau

Gebäudetyp
ehemalige Pension

Gesamte Wohnfläche in m²
550

Anzahl der Wohnungen
11

Gesamte Gewerbefläche in m²
150

Art der Gewerbeeinheiten
Gaststätte, freie Räume

Fläche der Gemeinschaftseinrichtungen in m²
250

Größe des Gemeinschaftsraums in m²
250

Förderung
Private Zuschüsse/Schenkungen

Finanzierungsanteile
Private Darlehen, Private Beteiligungen (nachrangige Darlehen)

Wohnangebote

Haus am Walde, 34454 Bad Arolsen Landau >> aufrufen

Sonstiges

Es sind keine weiteren Projekte geplant.

Zusätzliche Informationen
Wir haben einen sehr großen Garten und auch ein sehr großes Haus mit Yogazimmer, Gaststätte/Partyraum, Konzertraum, Sauna im Keller, 2 Wohnzimmern, Chill-out-areas, Gästezimmern und einem Konzertraum, in dem auch regelmäßig Konzerte stattfinden, da mehrere Profimusiker in unserem Projekt wohnen.

Die Pflege und Instandhaltung dieser Immobilie sowie deren permanente Renovierung sind allerdings sehr Zeit- und Arbeitsaufwendig, weswegen alle mit anpacken, diese Arbeiten gemeinsam zu bewerkstelligen. Hinzukommt natürlich aufräumen, putzen und die bewirtschaftung unseres Nutzgartens.
Daher finden wir es wichtig, dass neue Mitbewohner nur halbzeit arbeiten, um die Zeit dazu zu haben, hier mit anzupacken.

Zu uns:
Wir sind ein bunter Haufen, der sich gegenseitig hilft und viel Zeit miteinander verbringt. Dennoch sind wir auch offen für Gäste und neue Gesichter. Wir bestehen in dieser Gruppe seit knapp einem Jahr, das Haus bewohnen wir seit 3 Jahren. Es gab in der Zeit auch immer wieder Zwischenmieter, die Teil der Gemeinschaft geworden sind. Die meisten von uns arbeiten halbtags, sodass wir viel Zeit haben, gemeinsame Projekte in Angriff zu nehmen.

Dazu gehört der eigene Garten, der immerhin schon einen Teil unseres Gemüsebedarfes deckt.
Wir haben eine WG-Kasse, aus der sonstige Essenskosten bestreiten. Jeder zahlt hier 5 Euro am Tag, dafür wird auch immer für alle eingekauft.

Alle ein bis zwei Monate treffen wir uns zum Thing, sprechen Themen an und treffen wichtige Entscheidungen über das Haus und die WG. Da das Haus zwei unserer Mitbewohner gehört, können wir hier sehr autonom entscheiden und müssen uns nicht mit einem Vermieter absprechen. Das ist super, bedeutet aber auch, dass wir viel Verantwortung tragen für das Haus und uns auch um Dinge wie Regenrinnen und Stromzeugs selber kümmern müssen. Nicht immer einfach, aber wir lernen dazu ;-)

Wir gehen immer wieder neue Projekte an, helfen uns gegenseitig und jeder versucht hier das zu lernen, was er lernen möchte. Was immer dich interessiert, musizieren, mit Holz bauen, Wände mit Lehm bedecken, gärtnern oder was immer dir einfällt, kannst du hier gerne tun. Nichts muss, alles kann, das meiste kommt eh von selbst.

Letzte Änderung

19.07.2018 22:11:42

Nach oben

Zurück zur Liste