www.Neue-Wohnformen.de
Kontakt
Inhalte
Impressum
Startseite
Wir über uns
Veranstaltungen
Projektekalender
Projekte / Suche
Realisierte Projekte
Projekte in Gründung
Projektgruppen
Wohnwünsche
Wohnangebote
Dienstleistungsnetzwerk
Dienstleistung / Produkte
Wohnform-Varianten
Informationen
Literatur

Zurück zur Liste

Baugemeinschaft Onkel PöRealisiertes Projekt
Rheinland-Pfalz
Das Projekt

Baugemeinschaft Onkel Pö

Wirth Allee
76829 Landau

Telefon: 0721 8933179-23

eichhorn@architectoo.de
http://www.architectoo.de/aktuelles/baugruppe-onkel-poe

Realisiertes Projekt
13-Perspektive.jpg 12-Perspektive.jpg 14-Perspektive.jpg 15-Perspektive.jpg
Projektträger/Eigentümer der Wohnungen

Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns
2013

Jahr des Baubeginns (ggf. geplant)
2015

Jahr des Bezugs (ggf. geplant)
2017

Mitstreiter gesucht
Nein

Kurzbeschreibung
Auf dem Konversionsgelände Etienne et Foch in Landau entsteht ein architektonisch innovatives Mehrfamilienhaus der Baugemeinschaft "Onkel Pö", einem Zusammenschluss privater Bauherren.

Rechtsform
WEG, GbR, Andere Form/Mischmodell

Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale
Gemeinschaftliches kostensparendes Bauen, Gemeinschaftsraum mit Küche und Dachterrasse

Bauliche Merkmale
Energiekonzept, KFW 55

Besondere Zielgruppe
Keine bestimmte Zielgruppe

Projekttyp
Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen)

Erwachsene (bis 60 Jahre)
20

Infrastruktur
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit, Arzt, Grünanlagen

Grundstück und Gebäude

Lage
Stadt

Grundstücksgröße in m²
1740

Gebäudeart
Neubau

Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser

Gesamte Wohnfläche in m²
1100

Anzahl der Wohnungen
12

Größe des Gemeinschaftsraums in m²
30

Größe sonstiger Einrichtungen in m²
100

Stichworte zu "Sonstiges"
Gemeinschaftsraum mit Dachterrasse und Pool

Kosten und Finanzierung

Grundstückskosten in Euro
426000

Finanzierungsanteile
KfW

Unterstützung im Planungsprozess

Baugruppenmoderation, Karlsruhe
architectoo, Karlsruhe

Wohnangebote

Onkel Pö, 76829 Landau >> aufrufen

Sonstiges

Es sind keine weiteren Projekte geplant.

Zusätzliche Informationen
Der Ursprungsgedanke der Gründungsmitglieder der Bauherrengemeinschaft ist im „Alter“ in einem gemeinsamen Haus zu wohnen. Die Baugruppenmitglieder wollen teilweise gleich oder im Laufe der nächsten 5-10 Jahre dort einziehen. So werden Wohnungen in der Größe von ca. 30 bis 115m² entstehen.

Das 2 1/2 geschossige Gebäude mit 13 Wohnungen in verschiedenen Größen orientiert sich mit seiner verglasten Südseite in allen Hauptwohnräumen zum Garten.

Nach Westen grenzt sich das Objekt mit einem Carportgebäude nach außen ab, so dass ein winkelförmiger Gebäudekomplex mit geschütztem Innen/ Gartenbereichbereich entsteht. Auf dem Dach des Carportgebäudes entstehen eine große Dachterrasse, sowie ein Gemeinschaftsraum mit Küche,sowie ein gemeinsamer Pool auf dieser Dachterrasse geplant.
Hochwertige Ausstattungsdetails, Raumhöhe 2,70m, 3-fach verglaste Holz Alu Fenster, Parkett, bodengleiche Duschen usw., KFW 40 Energiestandard runden das Angebot ab.
Das Baugrundstück an der Wirth Allee besticht durch seine attraktive, innenstadtnahe Lage auf dem Gelände der Landesgartenschau 2015, in unmittelbarer Nachbarschaft des bereits angelegten Parks und der sonstigen Infrastrukturmassnahmen der Gartenschau.


Letzte Änderung

10.01.2018 11:19:04

Nach oben

Zurück zur Liste