www.Neue-Wohnformen.de
Kontakt
Inhalte
Impressum
Startseite
Wir über uns
Veranstaltungen
Projektekalender
Projekte / Suche
Realisierte Projekte
Projekte in Gründung
Projektgruppen
Wohnwünsche
Wohnangebote
Dienstleistungsnetzwerk
Dienstleistung / Produkte
Wohnform-Varianten
Informationen
Literatur

Zurück zur Liste

Bussjans HofRealisiertes Projekt
Niedersachsen
Das Projekt

Bussjans Hof
Mehrgenerationen Fachwerkdorf

Bussjans Hof
49413 Dinklage

Telefon: 04443/506389
Fax: 04443/4987

heinz.burhorst@ewetel.net
www.bussjans-hof.de

Realisiertes Projekt
Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns
1996

Jahr des Bezugs (ggf. geplant)
1997

Mitstreiter gesucht
Ja

Kurzbeschreibung
Der Bussjans Hof konnte in der nächsten Generation nicht als Landwirtschaft weiter geführt werden. In der Familie ist der Gedanken aufgekommen ihn zu einem Fachwerkdorf zum Wohnen weiter zu entwickeln. Dem sind wir schon einen großen Schritt näher gekommen. Auf den Höfen lebten früher immer mehre Generationen. Das möchten wir auch leben und wagen den nächsten Schritt, aus dem Bussjans Hof ein Mehrgenerationen- Fachwerkdorf zu entwickeln.

Rechtsform
GbR

Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe, Pflegemöglichkeiten integriert, Ökologische Ausrichtung, Projekt im ländlichen Raum

Bauliche Merkmale
Energiekonzept, Barrierefrei, Besondere Freiraumgestaltung, Neue Bodenversiegelung vermeiden

Besondere Zielgruppe
Alleinerziehende, Behinderte Menschen, Familien, Mehrgenerationenwohnen, Seniorinnen und Senioren, Wohnen mit Kindern

Projekttyp
Siedlungs-/Nachbarschaftsverbund (Häuser in enger Nachbarschaft)

Kinder/Jugendliche (bis 20 Jahre)
18

Erwachsene (bis 60 Jahre)
37

Erwachsene (über 60 Jahre)
3

Infrastruktur
Einkaufsmöglichkeit, Arzt, Apotheke, Grünanlagen

Grundstück und Gebäude

Lage
Stadtrand

Grundstücksgröße in m²
33000

Gebäudeart
Neue "alte" Fachwerkhäuser

Gebäudetyp
Doppelhaus/-häuser, Einzelhaus/-häuser

Gesamte Wohnfläche in m²
3000

Anzahl der Wohnungen
23

Gesamte Gewerbefläche in m²
250

Anzahl Gewerbeeinheiten
1

Art der Gewerbeeinheiten
Hofcafe

Fläche der Gemeinschaftseinrichtungen in m²
85

Größe der Gästewohnung/en in m²
60

Größe sonstiger Einrichtungen in m²
25

Stichworte zu "Sonstiges"
Gemeinschaftshüttte am Teich

Förderung
Nein

Finanzierungsanteile
KfW, Besonders hohe Eigenleistung

Unterstützung im Planungsprozess

Landvolk, Vechta
Anne Burhorst, Dinklage
Karin Puche, Vechta

Wohnangebote

Bussjans Hof, 49413 Dinklage >> aufrufen

Sonstiges

Es sind weitere Projekte geplant.
Wohnungen für ältere Menschen

Zusätzliche Informationen
Da unsere Familien ein Leben lang Landwirtschaft betrieben hat, ist auch das bäuerliche Denken in die Planung eingeflossen. Unsere Häuser sind alten Gebäuden nachempfunden wie sie früher auf den Höfen standen. Als wir vor 17 Jahren mit dem Bauen begonnen haben, war Fachwerk der erste feststehende Begriff. Die ersten Häuser wurden noch aus neuem Eichenholz erstellt. Heute sind wir mutiger geworden und verwenden auch alte Eichenbalken, wiederverwerte Backsteine, alte Handbacker Dachziegel und alte Cottaplatten. Dadurch bekommen unsere Häuser schon ein besonderes Flair.

Unsere Aktivitäten richten sich im Moment auf die Gebäude im hinteren Bereich des Hofes wo ein Mehrgenerationswohnen als „Verlässliche Nachbarschaft“ verwirklichen wird. Um einen Platz gruppieren sich 6 Häuser. So sollen sich zwanglose und bewusst gewollte Begegnungen von selbst ergeben.

Die ambulante Altenpflegerin ist in dieser Nachbarschaft schon eingezogen.

Die Wohnungen stehen lebenslang zur Verfügung. Eigenbedarfskündigungen sind garantiert ausgeschlossen. Sollte sich der Wohnbedarf (z.B. durch Änderungen in der Familienstruktur) ändern, ist oft auch ein Wechsel innerhalb des Hofes möglich. Hier haben wir in der Vergangenheit schon öfter Wünsche erfüllt. Vieles ist möglich!!!!


Letzte Änderung

30.08.2015 14:24:35

Nach oben

Zurück zur Liste