www.Neue-Wohnformen.de
Kontakt
Inhalte
Impressum
Startseite
Wir über uns
Veranstaltungen
Projektekalender
Projekte / Suche
Dienstleistungsnetzwerk
Dienstleistung / Produkte
Wohnform-Varianten
Informationen
Bundesländer
Ausland
Nützliche Adressen
Literatur
Neue Wohnformen – Informationen für Hamburg
Beratungsstellen

Besondere Wohnformen

Mit dem Programm Besondere Wohnformen wird das gemeinsame Wohnen und Leben von Menschen mit körperlichen, geistigen oder psychischen Einschränkungen gefördert.

Länderheimgesetze:
  • Hamburgisches Gesetz zur Förderung der Wohn- und Betreuungsqualität älterer und betreuungsbedürftiger Menschen (Hamburgisches Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetz - HmbWBG) vom 15. Dezember 2009
    Inhalt:
    mehr Transparenz, mehr Qualität und mehr Verbraucherschutz für pflegebedürftige Menschen; gilt auch für ambulante Dienste, Wohngemeinschaften und Einrichtungen des Servicewohnens (z.B. Betreutes Wohnen)
    Hamburg - Hamburgisches Wohn- und Betreuungsqualtitätsgesetz (HmbWBG) Inkrafttreten: 01.01.2010
  • Verordnung über bauliche Anforderungen an Wohn- und Betreuungsformen (Wohn und Betreuungsbauverordnung - WBBauVO)
    Hamburg - Wohn und Betreuungsbauverordnung (WBBauVO) (PDF-Datei: 141 KB) Inkrafttreten: 01.03.2012
Integration, Migration und Flüchtlinge

Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

 

Integrationskonzept Hamburg

Das 2013 vom Hamburger Senat beschlossene Hamburger Integrationskonzept "Teilhabe, interkulturelle Öffnung und Zusammenhalt" beschreibt Leitlinien und Zielsetzungen für eine gute Integration zugewanderter Menschen. Es wird derzeit überarbeitet.